A

A
 
Abgeltungsteuer
Seit 2009 unterliegen Zinsen, Dividenden und private Gewinne einer Abgeltungssteuer in Höhe von 25 %. zzgl. Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag. Erträg, die während der Aufschubzeit entstehen, sind steuerfrei wenn die Rente später in Anspruch genommen wird.
 
Abschlag bei vorzeitigen Altersrenten
Wenn die Altersrenet vorzeitig in Ansprich genommen wird, wird sie pro Monat um 0,3 % gemindert. (Pro Jahr 3,6%) Der Abschlag gilt für die gesamte Rentenlaufzeit.
 
Altersrenten
Dazu zählen: 
  • Regelaltersrente
  • Altersrente für Frauen
  • Altersrente wegen Arbeitslosigkeit
  • langjährig Versicherte
  • Schwerbehinderte
 
Anrechnungszeit
  • Krankheit
  • Schwangerschaft
  • Arbeitslosigkeit
  • Schul-, Fach- oder Hochschulausbildung
  • Rentenbezug
 
Abgeltungsteuer
Seit 2009 unterliegn Zinsen, Dividenden und private Gweinne einer Abgeltungssteuer in Höhe von 25 %. zzgl. Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag. Erträg, die während der Aufschubzeit entstehen, sind steuerfrei wenn die Rente später in Anspruch genommen wird.
 
Außenversicherung
Vorübergehende Sachen die der Nutzung dienen und sich außerhalb der Wohnung befinden. Weltweit! Längstens für 3 Monate.
Beispiel Studentwohnheim sind die Möbel in der Hausrtaversicherung der Eltern bis zu 10.000€ mitversichert.
 
Altersvermögensgesetz
Wurde einegführt damit der Schereneffekt zwischen Beitragszahlern und Rentner ausgeglichen wird und der Beitragssatz zur Rentenversicherung stabil bleibt.
 
Altersvorsorgevertrag
Bei mehreren Altsersvorsorgeverträgen erhält man auf max. 2 Verträgen die staatl. Zulage und zwar auf dem mit den höchsten Vorsorgebeiträgen. Nicht auf den ältesten!
 
  • Steuern
Die Rentenzahlungen werden wie Einkommen behandelt und sind voll zu versteuern.
  • Kündigung
Wenn man während der Auszhalungsphase kündigt müssen die staatl. Förderung zurückgezahlt werden!
  • Hinterbliebende
Das Gesetz sieht vor das nur der Ehegatte und die im Haushalt lebenden Kinder in Frage kommen
 
Altersvorsorgevertrag "Übertragung"
Eine Übertragung auf einen auf dem Ehegatten laufenden Altersvorsorgevertrag ist möglich. Die Übertragung auf das Kind ist nur mit Abzug der staatl. Förderung möglich.
 
Altersvorsorge "Förderung"
Ein Förderung ist möglich für Rentenversicherungen, Investmentfonds und Banksparpläne wenn bestimmte Kriterien erfüllt werden:
  • die nicht vor Vollendung des 62. Lebensjahres gezahlt werden darf
  • zu Beginn die eingezahlten Altersvorsorgebeiträge für die Auszahlungsphase zur Verfügung stehen
 
Arbeitsunfall
Die Wartezeit gilt bei einem Arbeitsunfall als vorzeitig erfüllt, wenn der Versicherte bei Eintritt des Arbeitsunfalls versicherungspflichtig war.
 
Anzeigepflicht
Die Anzeigepflicht in Verträgen kann nur innerhalb 10 Jahre angefechtet werden.
 
Ausbildungszeit (bAV)
Gehört in voller Höhe zur Betriebszugehörigkeit
 
Arbeitgeberanteil in der PKV
50% des PKV-Beitrags, max. die Hälfte des Beitrags, der sich aus 0,9 Beitragspunkte der Krankenkasse ergibt.
 
Anpassungsfaktor in der Wohngebäude
Der Wert ändert sich aufgrund einer Änderung von Baupreisindex und Tariflohn.
 
Alarmanlage
Eine Alarmanlage (am Haus) gehört zum Gebäudebestandetil das der Nutzung zu Wohnzwecken dient. Somit ist es ohne besondere Vereinbarung mitversichert.
 
Arbeitsgerichtsprozess
Hier muss grundsätzlich jede Partei die eigene Rechtsanwaltkosten in der ersten Instanz selbst bezahlen.

Versicherungsservice Fetzberger

Heinestrasse 1

61440 Oberursel

T 06171 582503

F 06171 582504

info@fetzberger.de

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon